Interkulturelle Kinder- und Jugendliteratur in Deutschland : Lesen auf eigene Gefahr-NEW eBOOK

Interkulturellekinder Interkulturelle Kinder- und Jugendliteratur in Deutschland : Lesen auf eigene Gefahr / Andra Riemhofer. Marburg : Tectum, [2015]

SUMMARY: In einer globalisierten Welt und multikulturellen Gesellschaften wird interkulturelle Kompetenz immer wichtiger, sodass insbesondere auch die Beschäftigung mit Kinder- und Jugendliteratur – im schulischen Kontext oder in der Freizeit – zunehmend an Bedeutung gewinnt. Doch was genau zeichnet interkulturelle Literatur für eine jüngere Zielgruppe aus? Welche Gesetzmäßigkeiten lassen sich ableiten, wenn man eine entsprechende Schablone auf das aktuelle Buchangebot legt? Andra Riemhofer schafft eine Orientierungshilfe für die Beurteilung von Kinder- und Jugendliteratur unter interkulturellen Gesich.

For questions, contact Brian (bvetruba@wustl.edu ; 5-4824 ; IM/chat ; Olin, rm. 124).

About the author

Brian Vetruba is Germanic Languages and Literatures, Comparative Literature, and European Studies Librarian at Washington University in St. Louis